Sonntag, 19. Juni 2016

Bell UH-1D Iroquois Huey BundesHeer - ESCI 1/72

Der Bell UH-1 Iroquois (Werksbezeichnung Model 204 und Model 205) ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber, der von Bell Helicopter für das Heer der Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Er wird inoffiziell auch oft „Huey“ genannt.


Die Serienversion der YUH-1D - die UH-1D - mit 820 kW (1100 WPS) Lycoming T53-L-11wurde 2561 mal gebaut, 2008 davon gingen an die U.S. Army. Die Hubschrauber der Bundeswehr für das deutsche Heer und die deutsche Luftwaffe tragen ebenfalls die Bezeichnung UH-1D (D für Deutschland), wurden jedoch nach UH-1H-Standard (Lycoming T53-L13B-Triebwerk, Pitotrohr auf Kabinendach) gebaut.

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Bell_UH-1













































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen