Sonntag, 22. Mai 2016

North American N.A. P-51 B (Mk.I) Mustang - Revell 1/72

Mustang Mk I (NA-73)
Motor V-1710-F3R, 1150 PS; Bewaffnung je vier 12,7-mm- und 7,92-mm-MGs, 320 für die Royal Air Force gebaut.
 
Mustang IA (NA-91)
93 nach dem Leih- und Pachtgesetz an die RAF gelieferte Mustang IA, Bewaffnung mit vier 20-mm-Hispano-Kanonen.
 
P-51B (NA-102/104)
Serienversion der XP-51B mit 1620-PS-Motor V-1650-3, Bewaffnung vier 12,7-mm-Browning MG53-2 und zwei Unterflügelstationen für je eine 227-kg-Bombe (NA-104 je 407 kg). 1988 bei NAA in Inglewood (Kalifornien) gebaut, 274 als Mustang III an die RAF geliefert.
 
 Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/North_American_P-51
 
 
Der Revell-Bausatz ist sehr sauber, angenehm detailliert und nicht wirklich schwer zu bauen. Das Modell, das ich vor vielen Jahren einmal gebaut hatte, hatte bei den unguten Bedingungen in den Vitrinen gelitten. Deshalb wurde die B- Mustang von mir neu überarbeitet :



















 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen