Sonntag, 9. April 2017

Grumman G-21 (JRF) Goose - papermodel 1/144

Die Grumman G-21 Goose (deutsch Gans) ist ein zweimotoriges Amphibienflugzeug in Ganzmetallbauweise des US-Herstellers Grumman Aircraft.


Die G21 ist als Schulterdecker ausgelegt und verfügt über ein Einziehfahrwerk. Sie wurde 1937 als sechs- bis siebensitziges Geschäftsflugzeug für Geschäftsleute (wie zum Beispiel den Kaufhausbesitzer Marshall Field, den Finanzier E. Roland Harriman und den Bankier Henry Morgan) in Küstenregionen wie Long Island geplant. Dazu waren die fliegenden Yachten mit Kabinen für nur zwei bis drei Personen sowie mit einer Bordbar und einer Toilette ausgestattet. Bald wurde sie aber schon von der US-Marine und der US-Küstenwache als Aufklärungs- Transport- und Rettungsflugzeug eingesetzt.
Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Maschinen auch von der kanadischen Luftwaffe und der Royal Air Force als Rettungs- und Transportflugzeug eingesetzt.

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Grumman_G-21

Footage : https://www.youtube.com/watch?v=3-71Z2Udqvw



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen