Donnerstag, 12. Januar 2017

Focke-Achgelis Fa 225 - papermodel 1-50 / 1-72

Die Focke-Achgelis Fa 225 war ein deutscher Schlepp-Tragschrauber des Herstellers Focke-Achgelis.


Entgegen der persönlichen Einstellung von Henrich Focke wurde vom Reichsluftfahrtministerium ein Schlepp-Tragschrauber für äußerst aussichtsreich gehalten und ein entsprechender Entwicklungsauftrag an Focke-Achgelis vergeben. Die Konstruktion und der Bau erforderten lediglich sieben Wochen. Die Fa 225 wurde am 27. September 1941 erstmals von einer Junkers Ju 52/3m geschleppt. Jedoch erwies sie sich praktisch ohne jeden Nutzen, weshalb die Entwicklung wieder eingestellt wurde.

Henrich Focke setzte auf den normalen Rumpf eines DFS 230-Lastenseglers. Auf diesen wurde ein Rotor einer Fa 223 gesetzt. Die Rotorachse war bis unter den Rumpf durchgelegt und endete in einer Seiltrommel. Hier war ein Seil aufgewickelt, dessen Ende vor dem Start am Boden verankert wurde. Beim Anziehen des Musters durch das Schleppflugzeug wurde so eine Anfangstourenzahl erreicht, die sich durch den Fahrtwind anschließend auf die zum Abheben nötige Drehzahl steigerte.

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Focke-Achgelis_Fa_225



















Papermodels free to download - No commercial use permitted!
Kartonmodelle frei zum Herunterladen. Keine kommerzielle Nutzung erlaubt ! 
  
Scale 1:50



Scale 1:72



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen